Ach, wie gut, daß niemand weiß . . . Der Elefant im Wohnzimmer oder FakeNews & CoronaNews

Es ist inzwischen so viel zu CV, zu Corona und allem drum herum geschrieben und gedacht und propagandisiert worden, aber es ging immer um den „heissen Brei“, nie ist über den Elefanten im Wohnzimmer auch nur geredet worden, es sei denn in einigen wenigen alternativen Medien, die alle mit dem über ihnen schwebenden Damokles-Schwert zu „kämpfen“ hatten.

Nehmen wir einfach mal an, die gesamte Bundesregierung, also die sogenannte sei urplötzlich entführt worden oder nehmen wir an, Trump sei in die Air Force One eingestiegen und seitdem seien einige Tage vergangen und kein Mensch hätte irgendetwas über seinen Verbleib oder die Landung der Regierungsmaschine erfahren.

Oder nehmen wir noch hautnäher, noch archaischer an, unsere Eltern würden – als wir noch Kinder waren – plötzlich ohne irgendeine Begründung des Nachts abgeholt und wir erführen dies am anderen Morgen.
Die erste Frage wäre doch die nach dem Verbleib unserer Eltern und dem Grund des Abtransports.
Würden wir über beides im Unklaren gehalten, würden wir nach allen nur erdenklichen Seiten Überlegungen anstellen und die Eltern zu suchen versuchen.
Nichts anderes tun wir echten Wahrheitssucher hinsichtlich des Virus, über den wir seitens der Herrschenden nichts, aber auch gar nichts erfahren.
Und alle Versuche, das Unergründliche zu erkunden werden abgeschmettert, es seien FAKE-NEWS.
Ja dann sagt uns doch die Wahrheit, dann gäbe es gar keine Vermutungen, wenn Onkel Donald einmal ehrlich vor die Weltöffentlichkeit treten würde und zugeben würde: ja, wir waren es, wir wollten die Chinesen vernichten oder die Mehrheit der Menschheit usw. usf. Das wäre und hätte „Schneit“, nicht aber diese Heimlichtuerei mit einem Schritt vor, zweien zurück und alle drei Schritte tief, tief im Sumpf der LÜGEN.
Und dann so dreist sein, die einzigen Wahrheitssucher, die überhaupt noch diesen Mut, diesen Schneit, diese Verantwortung gegenüber Gott und der Schöpfung haben, diese der „Fake-News“ zu beschuldigen – wie abgrundtief feige und abscheulich ist das denn . . . ?!

Nehmen wir an, in beiden oben genannten politischen Fällen würden wir Menschen keinerlei Informationen über die Ursachen, die Beweggründe, Motive usw. der mutmaßlichen Entführer erfahren, eben nur, daß beide, Trump und oder die deutsche Bundesregierung – sogen. Bundesregierung – verschwunden sind.

Was wird, was würde die normale Folge sein hinsichtlich des Schweigens der Medien weltweit?
Genau: die Gerüchte, Vermutungen, Geschichten würden gerade bei einem weltweiten Schweigen krasser noch als Pilze aus den Böden schiessen – himmelhoch, das ist doch logisch.

Erinnert euch das an irgendetwas? Also von der Struktur her, meine ich.

Eben, der Elefant im Wohnzimmer ist genau dieser unvorstellbar kleine, nur – wenn überhaupt !! – mit Elektronenmikroskopen (heute heissen die sicher anders, da alles digital und viel hochauflösender sein sollte) sichtbar zu machende Corona-Virus, der sich selbst nicht einmal diesen Namen gegeben hat und der gar nicht einmal weiß, daß er so genannt wird und trotzdem die gesamte Welt zu beherrschen scheint.
Es ist so etwas wie früher im positiven Sinne in den griechischen oder römischen Tragödien der „Deus ex machina“, der plötzlich auf der Bühne erschien, meist eingeflogen wurde und alle Zügel und Strippen in der Hand hatte und alles meist zum Guten wendete, was unlösbar verzwickt schien.

Ganz anders dieses Virus: zum einen ist es nicht so groß wie ein Elefant, zum anderen ist es das krasseste Gegenteil zu einem Gott, es sei denn man nimmt den aus dem alten Testament, der ja das krasseste Gegenteil eines guten, echten Gottes war oder sogar ist, das grausamste „Geschöpf“ auf Erden und der Gegenspieler, Widersacher alles Göttlichen.
Nun, so etwas ähnliches ist in unserem Schauspiel, das sich Bühne der Realität nennt, dieses Virus.
Niemand hat es je gesehen, wir kennen immer nur die bunten, computergenerierten Bildchen, ganz ähnlich wie die CGI Bildchen der uns als rund, als Kugel verkauften Erde.
Auch hier gibt es nach 70 Jahren NASA und Billionen ausgegebener Dollars kein einziges echtes Foto von der Erdkugel, einfach weil die Erde gar nicht diese Form hat und erst recht nicht haben kann, das wußten ALLE bisherigen Hochkulturen seit hunderttausend Jahren und länger.
Gemessen an dieser Zeitspanne ist die irrsinnige Fake-Geschichte mit Kopernikus, Galilei und der päpstlich vatikanischen Erdkugel mit all den Planeten, von denen es auch nur computergenerierte Bilde, also reine FAKES gibt, gemessen an dieser Zeitspanne ist der Globus ein paar Sekunden alt, ein lächerlicher Irrtum lächerlicher sogen. Wissenschaftler, die in der Regel das, was die Kirche, der Vatikan, der Papst ihnen unterjubeln wollten und was dann als Narrative von eben dieser Kirche befohlen wurde und in den Lehrbüchern landete, die diesen Kram vor ihrem Tod sogar widerrufen hatten, wie zum Beispiel Kopernikus und Darwin mit seiner legendären Irrsinnstheorie vom der Evolution und dem Überleben der „Fittesten“.
All das Widerrufen hat ihnen leider nicht geholfen, sie drehen sich alle heute noch in ihren Gräbern.

Genauso wie wir in unserem Beispiel nichts, aber auch gar nichts über den Verbleib der Politiker erfahren – was das Selbstverständlichste wäre, wonach alle fragen – genauso muß sich inzwischen die gesamte Welt nach diesem eigentlich unsichtbaren Nanoteilchen aus PROTEIN, das nicht einmal lebendig ist, sich nicht einmalalleine vermehren kann, sondern immer auf einen Wirt angewiesen ist, richten.
Nicht nur das, die gesamte Weltwirtschaft – also der chinesische und westliche Teil zumindest – wird durch dieses nie wirklich gesehene Protein zugrunde gerichtet: Finanzen, Wirtschaft, Soziales, Mobilität, Lebensmittelversorgung und und und.

Corona ist der größte „Shooting-Star“ der Menschheitsgeschichte !! Er ist – leider auch wortwörtlich in aller Munde, er bestimmt unser Leben und zwar komplett, er richtet ganze Industriezweige und Industrien zugrunde, er ist letztlich das Goldene Kalb, das man anbeten dem man gehorchen muß – was bei dem angeblichen ursprünglichen Goldenen Kalb der Fake-Bibel nicht der Fall war.
Dieses Virus ist wie ich gestern im vorangegangenen Blog darzulegen versucht habe wie der unsichtbare, alles zu zerstören drohende Teufelsgott des Moses, des Alten Testaments, der reihenweise ganze Völker auf die allerbrutalste Weise auszurotten befiehlt ( in Wirklichkeit, wer weiß das schon, war es der vollkommen und völlig krank veranlagte Moses oder wer auch immer diesen künstlichen, menschenfressenden Pseudo-Gott, dessen Name die Juden nicht einmal auszusprechen sich trauen, so grausam und grauenhaft und antigöttlich und antimenschlich ist er) auf und aus seiner satanischen Phantasie entstanden; das Virus ist ganz ähnlich gelagert in seiner Herkunft:
Man darf nicht einmal fragen, wo und wie es entstanden ist und wer es geschaffen hat.
Wie bei den falschen Legenden der Bibel, die wir heute FAKE nennen würden, haben die Menschen und sicher diejenigen, die das tödliche Virus geschaffen haben, irrsinnige Geschichten um diese immer noch ungeklärte, geheim gehaltene ( Ach wie gut, daß niemand weiß . . . ) Herkunft und Verbreitung ranken lassen, ähnlich anschaulich und eingängig wie die Geschichte von Adam und Eva und dem Apfel, wo auch das Eigentliche, das Wichtigste, also letztlich ALLES, verschwiegen wird – seit Tausenden von Jahren: nur die Fake News, den vermeintlichen „Sündenfall“ kennen wir Menschen.

Wir haben also den „Elefanten im Wohnzimmer“, also den nanokleinen Virus, von dem alles unklar ist, nur daß er zu der riesigen, eigentlich natürlichen, seit langem bekannten Gruppe der Corona-Viren zählt, das scheint gesichert.
Man könnte ihn also tatsächlich für eine leichte Grippe halten, was sehr viele auch tun – auch hier haben wir wie immer und überall das TEILE & HERRSCHE: jeder glaubt es etwas anderes und läßt sich wunderbar einem sogen. „Lager“ zuordnen, jeder kann den anderen als Verschwörungstheoretiker, Schlafschaf, Ignoranten oder was weiß ich beschimpfen oder bezeichnen – die klassische Konstellation, wir wir Menschen uns wunderbar leicht von aussen steuern lassen wie Marionetten – so nimmt man uns allen positiven „Sprengstoff“, also den Stoff zum kreativen Denken.

Und da wären wir nun endlich auch beim Kern des Blogs, dessen Ausgangspunkt darin bestand, dass ausgerechnet die durch und durch und durch fremdgesteuerten weltweiten Medien sich darüber beschweren, dass sich rund um den Virus so viele „Fake-News“ gebildet haben, gegen die die sogen. (!!) Politik nun unbedingt vorgehen „muss“.
Ja bitte: wenn ein Präsident Trump wie oben einfach mal vorgestellt – in seiner Regierungsmaschine abfliegt und nie mehr gesehen wird und die Medien einzig davon berichten, daß jetzt nichts mehr sei wie vorher, daß man nicht mehr auf die Straße dürfe, sich Notvorräte für vollkommen unbestimmte Zeiten anlegen soll usw. usf, und und und, was glauben diese Leute, die nach Vorgabe von „oben“ (wer immer das sein mag, meinetwegen die Illuminati) alles Erdenkliche schreiben , nur nicht der Hauptfrage nachgehen, wo denn bitte der Präsident oder die Bundesregierung nun sei, was glauben die denn, was die Menschen d e n k e n !!??
Selbstverständlich schießen da die Vermutungen, die Gerüchte steil in den Himmel, das ist doch normal.
Genau das passiert natürlich mit den Nachrichten in den alternativen Medien ( die anderen Propagandamedien berichten gar nicht, dulden nicht einmal die alles entscheidende Frage, wo denn bitte diese Art des Corona-Virus bitte schön herkommt und vor allem: welchem Zweck es dient!!!!).

Dort, in den alternativen Medien werden diese natürlichsten Fragen der Welt gestellt und sobald sie zu beantworten versucht werden, kommt die Propagandapresse mit ihrer „chemischen Keule“ und brüllt Fake News.
Ausgerechnet !! Und das Furchtbare: die Menschen sind so paralysiert, daß sie den Irrsinn nicht einmal merken, weil inzwischen wegen des Virus alles aus dem Ruder gelaufen ist, alles „Gewehr bei Fuß“ steht und sich nicht ienmal um das Virus drehen darf, weil das ja der Neue „Gott“, der zürnende, tötende, mordende, grauenhafte, schlimmer als bestialische des Alten Testaments ist.
Alle Präsidenten, Kanzler, Regierungschefs ordnen sich ohne es zu merken dem Corona-Virus unter !!!! Nicht nur die Präsidenten der Politik, ganze Großkonzerne, also in Wahrheit ALLE GROSSKONZERNE ordnen sich dem Virus unter, lassen ihre Firmen zugrunde richten, nicht nur die Bevölkerung. So etwas hat es in der uns bekannten Menschheitsgeschichte in den letzten 200.000 Jahren noch nie gegeben !!

Und das irre: niemand fragt nach der Herkunft, der Identität, dem Kern dieses unvorstellbar kleinen Stückchens leblosen Proteins, dem durch kein Antibiotikum beizukommen ist, weil es ganz kein Leben ( bios ) besitzt. . .

Die meisten Menschen können sich das gar nicht vorstellen, sie reagieren nur noch roboterhaft so wie Angestellte einer Bank, die gerade überfallen wird und die einzig um’s Überleben kämpfen, ansonsten wie gelähmt sind und alles zu erfüllen versuchen, was die Bankräuber von ihnen verlangen – was ja eh nur immer Geld ist.
Die Menschen geben aber viel mehr, eben alles für das Virus her, sie kaufen nicht nur wie besessen und im Rausch Klopapier als hinge davon ihr Leben ab, was ja in allerhöchstem Grade nicht nur unsinnig, sondern irrsinnig ist.

Sollte es zur Katastrophe kommen und sollten Hunderte, Tausende Jahre später unsere Nachfolger diese Menschheit ausgraben: sie werden daran zerbrechen, zu ergründen, warum in jedem Haushalt diese Unmengen an Toilettenpapier zu finden sind und vor allem: was die Menschen damit gemacht haben und sie werden womöglich die logische Schlußfolgerung ziehen, daß die damaligen Menschen offenbar und sehr wahrscheinlich an eben diesen Unmengen an WC-Papier zugrunde gegangen sein muß. Die erste Hochkultur, die durch Klopapier plötzlich und spurlos von der Bühne der Weltgeschichte verschwand . . . Beruhigend oder beunruhigend – ich weiß es nicht, zumindest kann man nicht von Tragik sprechen.

Zurück zu der Mehrheit, also den „meisten Menschen“, die nicht einmal wissen oder ahnen wie ihnen geschieht und für die das alles eher wie ein Traum ist, bei dem sie nicht einmal genug Zeit haben, zu überlegen, ob es die Kriterien eines klassischen Albtraums erfüllt oder nur ein schlechter Traum ist und die diese Grippe für eine Grippe wie jede andere haltenm nein, sie wird ja als viel viel harmloser verkauft : von den Propagandamedien. . .
Jetzt kommt die Wahrheit ins Spiel, zumindest die Stücke, die wir kennen und die die eben erwähnten Propagandamedien als Fake News bezeichnen, was für die Masse immer bedeutet:
Pfui, Strolchi oder Struppi, das ist Ba, das darfst Du nicht fressen, spuck es aus und gib es Herrchen oder Frauchen.
Genauso behandelt die Propaganda die Wahrheit – leider war das immer so seit nur noch eine Handvoll oder viel weniger ALLE MEDIEN und Banken der Welt beherrscht.
Letztlich, so heißt es, kommen ALLE NACHRICHTEN, also wortwörtlich ALLE ohne Ausnahme aus der BBC . . . . Was das heißt, sollte sich jeder ausdenken können, das ist nicht schwer. . . Aber das nur „am Rande“.

Im Wohnzimmer steht immer noch der Elefant, den niemand sieht oder sehen darf, also das Virus, das die ganze Welt beherrscht, dem sich die gesamte Welt zu Füßen wirft, leider hat es nicht einmal solche. Man mutmaßt nur, daß es rund und etwas bunt ist.
Das erinnert uns an den oben so oft genannten Obersatan des Alten Testaments, fälschlich als „Gott“ getarnt, der Wolf im Schafspelz, nur Trillionenmal schlimmer, der „Gott“ jenes einst winzig kleinen, mordenden, brandmarkenden, raubenden Völkchens, das sich so gerne den Anschein gibt, daß es keiner Fliege und erst recht keinem Virus etwas zu leide tun konnte, während es hintenherum . . . lassen wir das, da weiß jeder, zumindest sollte es inzwischen nach so unendlich vielen Kriegen jeder wissen.
Diejenigen, die nach dem Verbleib der oben erwähnten Bundesregierung, der sogenannten und dem Verbleib Trumps in dem Beispiel oben fragen, geben sich mit dem Märchen von der Fledermaus in der Suppe und ähnlichem Schwachsinn nicht zufrieden und stellen echte Fragen und versuchen Antworten zu geben, die eben gleich als FAKE diffamiert werden.
Man wird ja noch fragen dürfen – nein, antwortet die Propaganda, genau das darf man eben nicht.
Nun gut, was wir wissen ist, daß es sich um etwas ganz ganz Spezielles handelt, etwas, was es in der „Natur“ gar nicht gibt und nie gab ( die Viren sind meines Erachtens genau wie sehr viele gefährliche Tiere absolut KEIN Produkt echter Götter – absolut nicht, aber das ist ein anderes Thema) , also KEIN Grippevirus aus der üblichen Corona-Gruppe.
Das wurde eineindeutig bewiesen von einer älteren Frequenzmedizinerin, die für wirklich jede „Krankheit“ die entsprechende Heilfrequenz herausfinden kann – eine letztlich schon lange bekannte Heiltechnik, die von Big Pharma unterdrückt wurde und wird – immer schon, weil es nichts mit BigOil, mit Chemie zu tun hat, nur daraus läßt sich in unvorstellbarem Maße Geld scheffeln, Milliarden über Milliarden oder Billonen.
Diese Biologin oder Physikerin untersuchte nun auch an CV 19 Erkrankte und mußte feststellen, daß es ihr zum ersten Mal in ihrem Forscherleben nicht gelang, eine eindeutige „Gegenfrequenz“, die das Virus zerstören konnte, zu finden!!
Wohlgemerkt, das widerspricht der gesamten Natur des Lebens. Sie sagte, dieser Virus sei etwas total Fremdes, geschaffen von einer ungemein hohen Intelligenz, da er während der Zeit ständig seine Resonanzfrequenz änderte, ähnlich einer Fruchtfliege, die sich mit blossen Händen kaum fangen läßt, weil sie so schnell ihre Flugrichtung ändern kann, aber das nur als Vergleich.

Damit steht eineindeutig fest, daß das CV 19 tatsächlich aus einem „Labor“ stammen muß und hier kommen selbstverständlich einzig militärische Biowaffenlabors in Betracht. Ob eine menschliche Intelligenz etwas so Kleines, so Tödliches, so Unnatürliches, für unser Leben so Fremdes verändern und schaffen kann, das zu beantworten überlasse ich der „Nachwelt“ und meinen Zeitgenossinnen und Genossen. . .
Und ebenfalls klar und logisch, solche antimenschlichen Labors gibt es nur im Land von Onkel Donald – der selbstverständlich nichts davon weiß, nie etwas davon gehört oder gesehen hat, schliesslich ist er ja (Achtung Ironie) „der Gute“, für einige „Hardcore-Fans“ zumindest „der Messias“. . . .
Nun wissen wir Wahrheitssucher inzwischen auch, wo das inzwischen wegen angeblicher „Undichtigkeiten“ geschlossene Biowaffenlabor steht, aus dem das Virus „entschlüpft“ ist, das viele, also die absolute Mehrheit wegen der FAKE-Propaganda-News, also den echten FAKE-NEWS immer noch für harmloser als eine normale Grippe halten – klar doch, deshalb steht ja auch die gesamte Welt still und huldigt dem ultratödlichen Virus – es steht nämlich auf Hawai.
Von dort aus hat es – wie und warum auch immer, das weiß wirklich niemand ausser Trump und den Machern, den Dienern des Teufels oder wie man diese fremde Intelligenz nennen mag, vielleicht ist es ja eine AI / KI, eine autonome, eigenständig gegen uns Menschen gerichtete künstliche Intelligenz, die der menschlichen inzwischen um Lichtjahre voraus ist und an unserem Untergang arbeitet, ohne daß wir es auch nur ahnen . . . von dort aus hat CV 19 seinen „Siegeszug“ durch die gesamte Welt angetreten . . .
Wie auch immer, wir wollen und können niemandem etwas unterstellen, wir benennen nur diesen „Elefanten im Wohnzimmer“ und sagen der Welt: schaut her, hier ist er !!

Ein anderer Aspekt besteht darin, daß es uns „lächerlich“ erscheint, daß alle Regierungschefs dieser Welt, alle sogen. Kirchenvertreter, also Chefs und alle Firmenchefs usw. usw, usw. , kurz die gesamte Menschheit diesem nie wirklich kleinen Nanoteilchen namens CV 19 ( so die Kurz- also Koseform – Spaß muß sein. . . ) derart zu Füßen liegt und ihm ihr gesamtes Leben zu opfern scheint . . . Vielleicht ist gerade CV 19 die Augenbinde, die allen Menschen umgehängt wird, DAMIT niemand den wirklichen „Elefanten im Wohnzimmer“ sieht . . . Wer immer oder was immer das auch sein mag.
Wie wäre es, wenn uns vom z.B. militärisch-industriellen Komplex oder einer non-human-Intelligenz oder Lebensform etwas so unvorstellbar GROSSES verschwiegen wird, daß man das unvorstellbare kleine Etwas, genannt CV 19 nur vorschiebt wie ein Zauberer, ein Taschenspieler, der mit seiner linken Hand etwas dem Publikum vorspielt, damit es nicht sieht, was er in dieser Zeit mit seiner rechten Hand so anstellt . . . .

Think about it und – see you later . . . !!

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s