Die Situation der Menschheit im 20. und 21. Jahrhundert – ein kleiner, aber feiner Mini-Blog

Im 20. und 21. Jh. sind die Menschen so verdummt worden und haben sich so verdummen lassen,
daß sie zu Ärzten gehen, die ihnen niemals weiterhelfen, d.h. die sie nie heilen werden und können,
daß sie Politiker „wählen“, die sich einzig dafür einsetzen, daß die Freiheiten der Völker noch mehr eingeschränkt und zerstört werden, dafür aber ihr „Geldbeutel“ noch mehr ausgesaugt wird,
daß sie „Lebensmittel“ kaufen und essen, die sie nicht ernähren, sondern ihre eh schlechte Gesundheit noch weiter ruiniert,
daß sie Medien konsumieren, die, statt sie zu informieren, sie im Gegenteil programmieren, hypnotisieren (TV), aufhetzen, von allem Wesentlichen abhalten und ablenken, die sie also unten-halten in jeder Hinsicht,
daß sie nach 2000 Jahren permanenter IRRTÜMER, Massentötungen, Völkermorden, Kulturzerstörungen im Namen von sogen. „Religionen“ und durch solche sogen. „Religionen“, die a l l e s a m t Fake, Fake, Fake sind, daß sie sich, statt sich von diesen Fakereligionen abzuwenden, daß sie sich also in großem Maßstab ( durch ihre sogen. „Regierungen“ ( siehe oben) ) dazu aufstacheln lassen, diese Herrschafts- , Unterdrückungs- und (sorry) Verblödungsinstrumente (nichts, aber auch gar nichts anderes sind die vorherrschenden „Religionen“ – nicht aber unsere echten, ursprünglichen, verschütteten und verschwiegenen Urreligionen ) noch einmal als Joch aufbinden und sich von ihnen und in deren Namen mißbrauchen zu lassen,
daß sie ihr bißchen Geld noch für absolut sinnlose, sinnentleerte Urlaube, Fernreisen, Kreuzfahrten zum Fenster hinauswerfen,
daß sie sich in Kriege schicken lassen – physisch oder psychologisch oder psychisch, die mit ihnen nichts, aber auch gar nichts zu tun haben, mit denen sie auch nichts zu tun haben, die sie aber vollends ruinieren und und und. . .
Die Liste könnte endlos weitergeführt werden, aber immer endet sie im Untergang, im Abgrund, in der Zerstörung des göttlichen Lebens, im Gegenteil dessen, was wir Menschen unter LIEBE, gelebter LIEBE verstehen und was die uns von unseren Schöpfern aufgegebene Aufgabe sein sollte. . . Think about it !!

Standard

Ein Gedanke zu “Die Situation der Menschheit im 20. und 21. Jahrhundert – ein kleiner, aber feiner Mini-Blog

  1. Pingback: Die Situation der Menschheit im 20. und 21. Jahrhundert – ein kleiner, aber feiner Mini-Blog — swissartblog (dumm ist noch höflich zitiert) | matthias331

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s