Wer ist denn nur diese Macht, die auch Deutschland zu 100% in den Händen hatte und hat . . . ?

ZITAT:
“ Es gibt nur eine einzige MACHT, die wirklich zählt. Das ist die Macht des politischen Drucks und Einflusses.
Wir Juden sind die absolut mächtigsten Leute auf der ganzen Welt, weil wir über diese MACHT ( the power of political pressure) verfügen und wir wissen ganz genau, wie wir diese MACHT optimal für unsere Zwecke anwenden können.“
( Quelle: Jewish Daily Bulletin, July 27th, 1935 )
Einfach mal drüber nachdenken, was das auch für Deutschland bedeutet und vor allem bedeutet hat und wer bitte sehr jene MACHT war, die die Geschicke und die Geschichte ganz Europas und der Welt allerspätestens seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts zu 100 % (!!!!) in ihren Händen hatte und damit alle Seiten „wunderbar“ leiten, lenken, befehligen und zerstören (!!!!) konnte . . . Einfach mal drüber nachdenken, wer Deutschland in diesen Zeiten tatsächlich geführt und mehr natürlich noch VERFÜHRT HAT – und zu welchem Zweck Deutschland, das man zuvor bis zur Unkenntlichkeit am Boden zerschlagen hatte, erneut verführt und in die Todesmaschinerie geführt hat . . . .
Standard

Unbedingt ansehen:Europa – The last battle ( Teil 1 – 10), Teil 1 ist bereits von YT „gelöscht“ worden, der Zensur zum „Opfer“ gefallen, also beeilt euch. . .

Ich könnte heulen ohne Ende, wenn ich wieder sehe, was uns Deutschen an allen Arten von unfassbaren Verbrechen angetan wurde, allein in den ersten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts, den Jahren unserer Urgroßeltern, Grosseltern und Eltern – die Tränen über das Leid, das uns von den Jews ( = Jesuits, Katholiken = Vatikan usw.) angetan wurde, würden OZEANE füllen – OZEANE !!
Wenn die Götter, unsere Götter zurückschlagen, wobei dieses Leid in 1000, in 10.000 Jahren nicht wieder gutzumachen ist, es wird unvorstellbar für uns Menschen werden, was sich da an göttlichem Gerechtigkeitssinn entladen wird – und, wie John Lamb Lash einst sagte: es wird auf der gesamten Erde ( einschliesslich des Weltraums!!) nicht das kleinste Fleckchen geben, wo die, die uns das angetan haben, also deren Nachkommen, sich werden zurückziehen können – keine noch so abgelegene Insel, keine noch so unzugängliche Berggegend – NIRGENDS – die ganze Menschheit wird sie verfolgen, die uns all das Elend, Leid, all die Schmerzen und Qualen von der völligen Zerstörung unserer Kultur, unserer Götterstätten, unserer heiligen Orte durch die damals alles Vorstellbare komplett übersteigende sogen. „Christianisierung“, die spätere nochmals alles Vorstellbare an Qualen und Folter übersteigende „Heilige Inquisition“ – wieder durch die selben Mächte (!!!!), die unbegreifliche 500 (!!) = 15 Generationen lang wütete und all unser heilerisches Wissen, über Jahrtausende gereift und übertragen, vernichtete und den Weg letztlich für Big Pharma legte, dann den unvorstellbar blutigen uns Deutschen durch den Papst und seine Jesuiten aufgedrängten 30 Jährigen Krieg, der so gut wie die gesamte deutsche Intelligenz, alle kampffähigen Männer und Millionen von Frauen und Kindern vernichtete, dann von wieder denselben Mächten wie bei der Christianisierung, der Inquisition und dem 30 Jährigen Krieg ( den Katholiken, Papisten, Jesuiten = Jews ) der Erste Weltkrieg, dann Versailles, was schlimmer als ein neuer Weltkrieg war, dann der Zweite Weltkrieg ( weil Deutschland immer noch nicht komplett zerstört war !!!!) und nun MERKEL&Co. . . .
Letztlich seit der sogen. „Christianisierung“, dem brutalsten Mega-Massaker, was je auf der Erde durchgeführt wurde und auf das heutzutage ironischerweise die Menschen noch stolz sind ( unsere christlich abendländische „Tradition“ -OMG !!!!), spätestens aber nach dem 30 Jährigen Krieg, als Deutschland ausgehungert und ausgeblutet am Boden zerstört dalag, hatten die Jesuiten, hatte der Vatikan, hatte die Katholische „Kirche“ (die nie auch nur eine Minute lang eine Kirche in unserem Sinne als Gotteshaus war!! Schliesslich hatte genau diese „Kirche“ all unsere echten Gottesstätten völlig dem Erdboden gleichgemacht und darauf als Siegeszeichen ihre gottlosen kath. Kirchen errichtet. ) alle Fäden der MACHT in ganz Deutschland inne. Nur von Bismarck, den großen Preussischen Königen bis zum letzten Kaiser Wilhelm II hatten wir echten Deutschen das Sagen und die Oberhand – die friedlichsten Jahre überhaupt, die Europa erlebte, sehen wir von den Angriffskriegen gegen Preussen ab.
Nach der widerrechtlichen Entmachtung und Vertreibung Wilhelm II durch die Jews, Jesuiten & Co, also die katholischen Mächte, hatte diese MACHT die Zügel aber so fest angezogen, dass sie keinen Deutschen mehr auch nur annäherungsweise hochkommen liessen – wir erinnern uns: die ganze Inflation nach WW 1 war das Werk ausschliesslich der Jew-Banker !!!! Die Deutschen hungerten und verhungerten, während wirklich jedes noch so kleine Fädchen Macht in den Händen derjenigen war, die uns Deutschen seit Jahrtausenden all das Leid, all die Verbrechen angetan hatten.
Und nun erzählen uns die Geschichtenerzähler genau dieser Mächte, die ja seit dem 19. Jahrhundert und erst recht dem 20. Jahrhundert jeden Fetzen einflussreiches Papier, sprich alle, also wirklich sämtliche Medien in ihren Händen hatten, ausgerechnet die vermeintlichen Sieger beider Weltkriege erzählen uns das Märchen von einem rein zufällig daherkommenden Menschen, quasi aus dem Nichts kommend, der zuerst ein Handvoll Menschen begeistern konnte und dann eine riesige Partei aufbauen konnte – alles im Schatten und unter Duldung der einzig (!!!!) mächtigen, oben beschriebenen Gruppe, die ja seit Beginn des 20. Jahrhunderts alle Fäden der Macht in Deutschland und der Welt letztlich inne hatte – dann erzählen uns diese total gesteuerten Medien, es sei ein Herr H. dahergekommen, hätte unter eben der Obhut der einzig Mächtigen, ohne dass sie, die alle Zügel und Fäden in ihren Händen hatten und alles vollkommen beherrschten, dieser Herr H. urplötzlich die Wahlen gewonnen, sei an die Spitze des Staates, des Reichs gebracht worden, allein durch das deutsche Volk, das er dann angeblich verführt und in einen weiteren Weltkrieg gebracht haben soll. . . .
Nein, lassen wir das, das ist zu lächerlich, solche Märchen glauben nicht einmal heutige Kindergartenkinder, so blöd ist niemand, das zu glauben, das ist noch krasser als zu glauben, dass zwei lächerliche Flugzeuge von einer Horde von vollkommen flugunerfahrenen Arabern, die nicht mal einen Lenkdrachen fliegen konnten, dass diese lächerlichen Flugzeuge in die Twin-Tower geflogen seien, beide ganz präzise zielgenau und dass diese im Vergleich harmlosen Flugzeuge nicht wie es real wäre, realistisch wäre, ein paar Fensterscheiben zertrümmert und dann aufgrund der härtesten, solidesten Stahlkonstruktion weltweit schlapp nach unten gefallen seien, sondern – sowas ist weit weit hinter allem Märchenhaften – auch noch eingedrungen sind in die Türme und sie dann wie durch ein physikalisches Wunder zuerst durchdrungen und wie das bisschen Flugbenzin dann alle Türme und später noch einen unberührten dritten Turm zusätzlich zu Staub pulverisiert haben sollen.
Genauso wenig konnte ein Herr H. vorbei an der Macht des gesamten J.tums mit seiner unvorstellbar bis in alle Regierungen der Welt reichenden Macht ( das zumindest sagen die Jesuiten von sich selbst) ausgerechnet an die Spitze DES REICHS gelangen, das diese Jews ja gerade seit Ewigkeiten zerstören wollten, dem sie in einer riesigen Zeitungsanzeige in einer ihrer vielen grossen NY Zeitungen, die ihnen gehören und gehörten, offiziell den Krieg erklärt hatten. Wie wahnsinnig muss jemand sein, dem es nicht wie Schuppen von den Augen fällt, dass dieser Herr H. auch nur ein trojanisches Pferd eben dieser Machtgruppe war.
Ich könnte das noch in ganzen Bänden an Büchern im Einzelnen darlegen, beschränke mich aber mit dem „Big picuture“, da kann jeder selbst und eigenständig weiter denken und seine Schlüsse ziehen.
Klar, auch Merkel&Co sind weitere Trojanische Pferdchen derselben Mächte, die auch unseren letzten Kaiser vertrieben haben, die uns in den 30 Jährigen Verblutungskrieg getrieben haben, die Versailles und die Belford-Deklaration sich ausgedacht haben und die logisch und folglich auch ihren Herrn H. an die Macht gebracht haben – ob er das selbst wußte oder nicht, wenn er es nicht einmal selbst gemerkt hat, dann „Gute Nacht.“

Standard

Die Wahrheit – & NICHTS – als die Wahrheit

DIE WAHRHEIT
&
NICHTS ALS
DIE TRAURIGE WAHRHEIT:
Aber – was ich in der letzten Zeit herausgearbeitet habe: auch die größte verdeckte Militärmaschinerie der Welt !!
Ein paar sehr schlaue Typen hat „ROM“ schon noch: Nachdem das sogen. Römische Weltreich eingesehen hatte, dass es den Militärapparat – der damals hauptsächlich in Form von Soldaten bestand – nicht mehr aufrecht erhalten konnte, muß irgendwer die an sich teuflisch geniale Idee gehabt haben, statt all der vielen Besatzungstruppen, Verwaltungsorgane der besetzten Gebiete und und und einfach eine Art Religion aufzustellen, dann hinzugehen und das Oberhaupt dieser sogen. Religion einfach dreist als „Stellvertreter Gottes“ auszurufen, einen Text zu FAKEN, in dem diese gefakte Pseudoreligion dazu aufgefordert wird – geschickterweise auch von Gott , von wem sonst    – überall in der Welt zu herrschen, so wie es das Römische Weltreich es sich nicht einmal hatte träumen lassen und somit konnte dieses nur nach AUSSEN hin geistige Oberhaupt hinfort für (alle) Ewigkeit auf alle echt militärische Macht, die einen unvorstellbaren, unbezahlbaren Haufen Geld gekostet hätte, verzichten.
Anstatt überall auf der Welt Militärstützpunkte, die Unsummen verschlungen hätten, selbst wenn die Errichtung möglich gewesen wäre, aufbauen zu müssen und die Besetzten unterdrücken zu müssen, knechten zu müssen,
war der überaus satanische Trick dieser sich babylonisch-satanisch-römisch-katholisch nennenden sogen. „KIRCHE“, die natürlich in Wahrheit niemals eine solche war, sondern sich nur den Anschein gab und mit der Sehnsucht der Menschen spielte, einen Kontaktmann zu Gott zu haben, war der Plan dieser Satanisten, nicht nur in jedem zu besetzenden Land, nicht nur in jeder Region, nein, nicht nur in jeder Stadt des zu besetzenden Landes, sondern sogar noch in jedem Dorf statt dieses Militärstützpunktes eine KIRCHE zu errichten . . . .
Ein Kirche zu errichten, deren Vorsteher nicht Angst haben mußte, von den Einheimischen als Besatzungsmacht bedrängt oder gar des Lebens beraubt zu werden, nein, das Ganze war so geschickt getarnt, dass die Besatzer, also die Pfarrer, Bischöfe, Kardinäle sogar von den armen, in Wahrheit ja besetzten Menschen aus eigener Tasche bezahlt wurden, dass die Bastionen, die Militärstützpunkte, also die Kirchen und Kathedralen auch noch von den armen besetzten Bürgern mit Freude selbst aufgebaut wurden und dass man den Besatzern meist noch freiwillig sein ganzes Erbe und Geld übergab, denn es hiess ja immerhin, sie kämen von Gott. . . .
Dass alle allesamt vom „Gegenteil“ kommen und nur getarnte Krieger der nach wie vor römischen Weltmacht waren, das haben die armen Kerle bis heute nicht begriffen – es war ja auch niemand da, der es ihnen erzählt und hergeleitet hat.
Die Menschen dieser Erde waren seit dem Verschwinden der militärischen Besatzer, der römischen Legionen, nun dummerweise viel viel unausweichlicher „besetzt“, nämlich als wahrhaft Besessene von den Dämonen dieser satan.FAKE-PSEUDO-Kirche aus ROM . . . .

Geld und Gier regieren die WELT. Hier Kindermissbrauchsinstitution getarnt als „Nächstenliebeverein“

HUMANSAREFREE.COM
Have you ever wondered how wealthy the church really is? In his book, ‘ The Vatican Billions ’, writer and philosopher Avro Manhattan gives …
Standard

Schreiben heute und gestern – muss, darf, kann das (noch) sein ??

Ich denke oft leider nicht daran, daß eh keiner hier ist und das mitbekommt. . . Sorry!!
Das Schreiben generell, egal ob auf FaceBook, auf vk sowieso, auf twitter, auf wordpress und selbst das einst ehrwürdige (??) Schreiben in Verlagen, für Verlage, wo die Menschen heute eh kaum noch lesen ( können ) gleicht sich letztlich an, es ist überall letztlich dasselbe:
es liest niemand mehr. entweder man wird gesperrt oder man wird gedrosselt oder die Leute übersehen es oder die Leute haben kein Geld, keine Lust oder keine Möglichkeit mehr, sich Bücher zu kaufen, es läuft immer auf dasselbe hinaus:
Wir schreiben und denken für die Nachwelt.
Das könnte rein theoretisch eine gute Option sein, weil man hoffen kann, diese Nachwelt werde einmal schlauer werden, sein als die Gegenwartswelt. Bei der Vorwelt kann man zu 100% sicher sein, dass die Nachwelt niemals schlauer sein wird als diese.
Nun, wer bitte liest heute noch „Goethe“ und wer ihn liest, wer versteht ihn. . . .??!!
Wenn wir Goethe heute fragen könnten, ob er angesichts der TATSACHE, dass er in seiner eigenen Gegenwart kaum gelesen wurde, er sich aber erhofft hat, seine Zeit werde noch kommen ( was auch stimmte, nur ist die längst, längst vorbei ), diese Hoffnung sich aber auf mittlere und erst recht lange und längere Sicht als vollkommen unbegründet erwiesen hat, ob er angesichts dieser Fakten wirklich damals weitergeschrieben oder lieber einfach das Leben genossen hätte. . . Nun, das hat er ohnehin, da er weit über 80 in den Jahren seinerzeit noch ein ganz junges Mädchen geheiratet und das bei einer damaligen Hygiene, die dazu geführt haben soll, daß sich allein beim Öffnen des Mundes von Herrn Geheimrat Goethe eine Atmosphäre und ein Geruch wie aus einer lange nicht geleerten Bioabfalltonne ausgebreitet haben soll – so liest man zumindest. . .
Nun, selbst Goethe kann man also „vergessen“ oder hat die Menschheit vergessen. Nehmen wir einfach an, dass das Schreiben sein Lebenselixier war und er gar nicht damit gerechnet und darauf gehofft hatte, gelesen zu werden, er hatte eh seinen Spass und seine Freude.
Ja, was zurückbleibt ist nach wie vor die Frage: Wenn hier und heute aus oben genannten vielfältigsten Gründen eh niemand oder nur der eine und die andere die Texte lesen, wie es dann mit der und um die Nachwelt bestellt ist:
Werden die Menschen bis dahin irgendwann mal einen in den 90er Jahren bis heute angekündigten, aber nur in die andere Richtung stattgefunden habenden „Bewusstseinssprung“ mitgemacht haben und klüger, intelligenter, denkfähiger oder überhaupt wieder denkfähig werden – zumindest in der Minderheit oder wird der seit Jahrzehnten zu beobachtende Trend der absoluten Verdummung, Verblödung und Infantilisierung bzw. Verrohung weitergehen, so dass es mit dem Lesen eh „aus“ sein wird ?
Alles deutet auf Letzteres hin, wirklich alles.
Was tun? Sollen wir ganz aufhören zu schreiben und in digitale Aufzeichnungsgeräte zu sprechen, um den Menschen die ungemein schwierige Anstrengung des Lesens vollends zu ersparen und damit auch Gefahr zu laufen, dem Trend Vorschub zu leisten, dass die Menschen am Ende gar nicht mehr lesen können, selbst wenn sie wollten. . . . !!??
Nun, Letzteres, das Verfassen von Videos, ohne dass jemand noch lesen muss, enkodieren muss, letzteres nimmt bekanntlich auch ab, sobald man über zu schwierige Dinge oder zu weit von der Programmierung abweichende Dinge spricht, denn dann ergeht es den Leuten wie jemandem, der gerade mal das Schwimmen gelernt hat und in offenen Meer gleich schon zu ertrinken fürchtet, sobald er keinen festen Grund mehr unter den Füssen spürt und er / sie sich zu weit von der sich am Strand sonnenden Masse entfernt . . . .
Standard

Die Archonten, die Medien, die Bewußtseinsindustrie und und und. . .

Es ist ja nicht nur die Drosselung, es ist nicht nur das Shadow-Banning der far left radical Medien wie Google, YouTube, FB, twitter & Co, was für wenige Likes, unvorstellbar geringe Verbreitung – oft nur 0,5 – 1 Promille der FB-Freunde !! – und noch weniger Kommentare „sorgt“, es betrifft eben auch die Länge und Intensität unserer Recherchen, der unvorstellbaren Menge an BÜCHERN, die ich und viele andere in all den Jahren gelesen haben und die es uns ermöglichen, die Zusammenhänge klar zu erkennen, die 99,99 % der Bevölkerung ihr gesamtes Leben lang verborgen bleiben, eben weil sie eins geworden sind mit ihrer lebenslangen Programmierung durch die von Archonten beherrschten Medien, der Bewusstseinsindustrie und dort vor allem dem Fernsehen.
Je länger und je unkritischer jemand sich den Programmierungsmedien aussetzt – und die meisten tun das erschöpft nach der Arbeit und sind damit ein gefundenes, total unkritisches „Fressen“ für die Manipulation ihres gesamten Unterbewusstseins und des Bewußtseins noch dazu.
Das, was sie wiedergeben als „ihre Meinung“, ist zu 99% und mehr genau das wiedergekäut, was sie von überall her gesehen, gehört und evtl. noch gelesen haben, wobei das Lesen sehr stark abgenommen hat.
Sie reagieren wie ein Roboter, den man mit einer bestimmten Software programmiert hat.
Kennt man als Aussenstehender die „Software“, ist es redundant, sich mit dieser Person zu beschäftigen, denn sie gibt ja nur das uns bekannte Programm, das ihr als ihr eigenes eingegeben wurde, wieder – bestenfalls.
Selbstverständlich ist dieses Programm, diese Software die eigene Meinung des Roboters, er hat ja sonst keins ausser dem Betriebssystem und dem Festplattenspeicher. . . .
Wird fortgesetzt . . .
Standard

Who is going to rule this world – it`s still the „WICKED ONES“ from the bible

Wir leben in einer geradezu absurden Situation/ Welt, wie immer man es nennen mag.
Die Welt, wie wir sie kannten, wird zusehends zerstört von denen, die leider immer noch mehr denn je das „Sagen“ haben, sie zerstören die Reste der menschenfreundlichen Natur, der Schöpfung und tun dies einmal „vor Ort“ durch Rodungen der letzten Waldflächen, Zerstörung der Weltmeere durch Radioaktivität ( das von USrael künstlich mittels Mininukes zerstörte Fukushima und die darauffolgende, immer gefährlicher werdende Radioaktivierung des Pazifik, der biologisch bereits tot ist) und im gigantischen Massstab durch weltweite Chemtrails, die ihr Gift von oben auf alles herabrieseln und herabregnen lassen, was überhaupt noch existiert, eine chemische Kriegsführung gegen die gesamte Menschheit, die gesamte Schöpfung, das grossflächig schon vor Jahren auch die Pflanzen und Tiere zugrunde gerichtet worden sind mit dem grausamen Giftcocktail, der wahrscheinlich inzwischen von Künstlicher Intelligenz gegen alles echte Leben zusammengestellt wird, Autonome Intelligenz bestimmt wahrscheinlich auch bereits die Flugrouten der Chemtrailflieger und wer dort am Steuer sitzt, weiss wahrscheinlich auch nur die AI / KI und wir möchten es gar nicht wissen; die Menschheit würde in der Mehrheit wahrscheinlich wahnsinnig, erführe sie es tatsächlich. . . .
Nun, wir hatten früher einmal Zeiten, wo die simulierte „Demokratie“ noh halbwegs ihre Maske bewahrt hat, die ihr vorgehalten wurde.
Die Zeiten haben sich rasant geändert, zugunsten der Masken, zugunsten der Archonten, zugunsten aller Feinde der Schöpfung und der Menschheit sowieso.
Wir haben nun eine vollkommen absurde Situation für all diejenigen, die noch des Denkens mächtig und fähig und vor allem WILLENS sind, selbständig zu denken.
Die Mehrheit der weit über 90 % der Bevölkerung bekommt von der wirklichen Realität kaum noch etwas mit, sie wird belogen, programmiert, infiltriert, vergiftet, geimpft, künstlich und sehr bewußt und gewollt verblödet und und und – und das von der bekannten vielzitierten „Wiege bis zur Bahre“ bzw. bis zu dem Zeitpunkt, wo ihnen bei lebendigem Leib die Organe aus dem Leib herausoperiert werden, um sie an andere, dem System dienlichere zu verpflanzen – im besten Fall, den schlimmsten Fall schildere und benenne ich besser nicht . . .
Ein kleiner Teil dieser tumben Masse wird instrumentalisiert und als sogen. „Linke“ tituliert und an verschiedenen Orten eingesetzt, da, wo sie gerade „gebraucht“ werden, um die Agenda der Zerstörer, der Archonten mit primitivsten Sprüchen vermeintlich zu untermauern, Sprüche, die ihnen von den Archonten, von den Vernichtern der Schöpfung vorgegeben werden und die in ihrer Primitivität in etwa dem Entwicklungsstadium von Babies entsprechen, die gerade gelernt haben, „Papa und Mama“ zu sagen. . . . Kindergartenkinder und noch Kleinere konnten zu meiner Elternzeit schon ganze Lieder singen, das ist eine weit, weit höhere Entwicklungsstufe als das, was uns als „ANTIFA“ – Geschrei entgegentönt, die Stimme der Herrschenden, die Stimme der Menschenhasser.
Die absurde Situation ist also im Unterschied zum vorigen Jahrtausend die, dass nur noch mit Künstlichem NICHTS zu tun haben hinsichtlich desse, was wir früher einmal homogenes Volk, Nation usw. nannten. Früher sprachen die von den Besatzern eingesetzten und instruierten Politiker sogar vom „mündigen Bürger“ – man kann sich diesen Fake heute gar nicht mehr vorstellen, kein Politiker würde solche Worte mehr in den Mund nehmen, nicht einmal allein unter der lauten Dusche, weil es gar nicht mehr in seinem Schädel wäre/ ist.
Heute leben wir statt dessen in einer Zeit, in der ALLES, aber auch wirklich ALLES getan wird, überall den Bürgern, also den denkenden, denkfähigen, denkwilligen Bürgern diesen MUND zu verbieten.
Öffnet er trotzdem den Mund, so drohen dem einst mündigen Bürger heute Facebook-Sperren, YouTube Sperren, Löschungen all seiner Kanäle, Diskriminierungen, Arbeitsplatzverlust bis hin zu Gefängnisstrafen, die auch vor dem einst geehrten, gewürdigten Alter nicht halt machen.
Das ist das, was einst der „Mündige Bürger“ war. Nun, die Masse bekommt das nicht mit, die Masse denkt ja auch nicht, ist nicht mehr in der Lage durch all die Gifte, die man ihr verabreicht, überhaupt noch denken zu können.
Ihr Motto, das der über 90 % lautet: ich denke nicht, also kann ich auch nicht gesperrt werden oder inhaftiert werden.
Ihre Sprüche, wenn sie denn sprechen und denken könnte würden in etwa so lauten: Ihr, die ihr vom allgemeinen Menschenrecht auf Aussprechen und Aufschreiben der freien Gedanken noch immer Gebrauch macht, ihr, die ihr euch das Privileg herausnehmt, überhaupt zu denken – ihr seid selbst schuld. Wer denkt, ist ein „Na-Zi“, „Rassist“, was auch immer, wer denkt, der hat`s verdient, gesperrt oder eingesperrt zu werden – so hat man es ihnen beigebracht, eingeimpft, eingetrichtert und sie haben NICHTS davon gemerkt, gar nichts, denn bei der Programmierung waren sie gar nicht bei Verstand, es lief vielleicht angenehme, für sie angenehme Techno- oder Rapp-„Musik“ und es gab bei der Verabreichung der Mind Parasites ordentlich Alkohol usw. usf..
Dementsprechend zeichnet sich die gesamte, fälschlich  sogen. „Linke“, welche den gesamten Deutschen Bundestag umspannt und ausmacht, weil es schlicht nur noch „die Linke“ gibt, dadurch aus, dass sie gar nicht mehr denkt, nicht mehr denken will, nicht mehr denken kann und auch nicht mehr denken darf, wenn sie denn könnte, denn dann droht automatisch unter dem Jubel der anderen Linken das Ausschlussverfahren: Ausschluss aus der wie auch immer genannten linken Partei, Ausschluss aus dem Beruf, der Familie, dem Freundeskreis – und all das ist dann „verdient“ so, weshalb die Nichtausgeschlossenen applaudieren und heilfroh sind, dass sie niemals in Versuchung kommen zu denken und deshalb ziemlich sicher sein dürfen, niemals ausgeschlossen oder gesperrt oder was auch immer werden.
WAS FÜR EIN WUNDERBARES LEBEN : NIE MEHR DENKEN MÜSSEN, nur alles Vorgekaute, von den eigentlichen Herrschern Vorgesetzte nachplappern zu dürfen – WUNDERSCHÖN !! . . . .
Diejenigen, die NICHTS, aber auch gar NICHTS mehr mit dem Volk, mit den Menschen zu tun haben und wohl nie zu tun gehabt haben, wen immer wir als die tatsächlich Herrschenden einsetzen mögen, ob das inzwischen wirklich schon seit einiger Zeit die Autonome Intelligenz ( non human) oder schlicht Non-Human-Beeings oder die Archonten oder ihre hybriden Blutlinien, die Adeligen, die Königshäuser mit ihren Ritualen und Menschenopferungen sind, wer auch immer inzwischen all das steuert, mit der Schöpfung, mit der Kulztur, mit der Natur und mit den Göttern und erst recht mit dem Volk und den Völkern haben diese Gestalten oder Mächte oder Wesenheiten nichts mehr zu tun.
Das Volk und die Völker leben aber immer noch in der Illusion, sie würden von Ihresgleichen regiert und müssten nur aufpassen, den richtigen ihres Volkes, also einen derjenigen, die ihnen ständig auf der Mattscheibe vorgeführt werden, zu „wählen“ und alles sei und werde gut. . . .
Leider ist dem nicht so. Absurderweise werden wir NICHT von diesen Wunschkandidaten, nicht von der sogen. Regierung regiert, das wissen am besten die scheinbar Regierenden selbst, aber würden sie ihre Erkenntnisse – wenn sie diese denn wirklich hätten – anderen mitteilen, sie wären, schlicht formuliert, schnell weg vom Fenster, wohlgemerkt von allen Fenstern.
Deshalb herrscht das Schweigen nicht nur bei den „Lämmern“, sondern auch bei den Regierungsattrappen, schliesslich wird so ein Leben als Regierungsattrappe recht gut bezahlt und Gewissen war gestern, das gibt es eh nicht mehr. . .
D.h.: alles, wirklich alles ist in den Händen deren, die man benennen kann, wie man will, siehe oben: ihnen gehören die Medien, die komplette Programmierungs- sprich Bewusstseinsindustrie, die die Menschen mit den Mind Parasites und Programmierungen von der Wiege bis zur Bahre versorgt, ihnen gehört die komplette Lebensmittelindustrie, zu deren Giften ich nichts mehr sagen oder schreiben muss, ihnen gehört Big Pharma, für die dasselbe gilt, ihnen gehören all die enorm genverändernden und gefährlichen Strahlungs“herde“ bis hin zum „5 G – NETZ“, das alles Menschliche zerstört, letztlich zerstört.
Wenn das Volk also die winzigen Teilchen, die noch denken können und dies auch tun, wenn von dort also Widerstand gegen die Zerstörung alles Lebendigen kommt, dann schicken die einfach ihre programmierten „Linken“ los, ihre Feministinnen, ihre weiss der Geier was mit ihren eingeimpften Sprüchen und läßt von den Medien und von TV die Denkenden als „rechts“, als „Populisten“, als „Radikale“, als „Rassisten“ usw. usf. beschimpfen, sendet das dann in ihrem Medien und schon ist „RUHE“ im Land.. . . scheinbare, künstliche, tödliche Ruhe.
Da es längst keine sogen. Rechten mehr gibt und sicher nie gegeben hat – ausser den ebenso künstlich von den Jesuiten geschaffenen in der jesuitisch-zionistisch beherrschten Zeit von 1933-45 – muss man nach und nach jeden rechtschaffenen Bürger, jeden ehemals mündigen Bürger, jeden Dichter und erst recht jeden Denken als „rechts“ usw. diffamieren.
Das funktioniert leider ebenso wie früher die von den Jews tatsächlich ausgesprochene Agenda, man wolle nur die oder den Besten, Klügsten der Deutschen verni . . .
Nun, das hört sich „harmlos“ an, egal welchen Superlativ man auswählt. Wenn ein Drache aus irgendeinem Märchen z.B. recht harmlos verlangt, nur den Längsten eines Dorfes verspeisen zu dürfen, ist das letztlich genauso wie mit dem Erfinder des Schachspiels, der so bescheiden war, nach seinem Lohn gefragt, antwortete, er wolle lediglich beginnend mit einem Schachfeldchen ein einziges Reiskorn und im nächsten jeweils das Doppelte, also zwei usw. usw. . Das das dann exponentiell weitergeht und kein noch so reicher Herrscher diese Mengen an Reis oder Gold zu liefern imstande ist, sieht oder merkt man erst wenn man es durchrechnet.
Auch der Drache nimmt nach dem Längsten der Dorfbewohner dann nur den Zweitlängsten, der ja automatisch dann der Längste ist usw., das Ganze endet selbstverständlich letztlich beim kleinsten Fötus, der laut Abmachung mit dem Drachen ihm geopfert werden muss, ganz wie in dem obigen Beispiel, das leider echt ist, aber noch nicht ganz durchgeführt wurde. . .
Kurz und gut: es gibt gar keine echte Linke und keine sogen. Rechte mehr, es sei denn, man versteht darunter eben, was die Herrschenden tatsächlich inzwischen tun, alle denkfähigen und denkwilligen Menschen, alle, die man früher als Dichter & Denker bezeichnet hatte – aber genau an dem Punkt sind wir . . . .
Kurz, wenn heute die menschenverachtenden jeweils angeblich und vermeintlich Herrschenden irgendein Projekt, sei es der Hambacher Forst, sei es die Ernennung eines Richter wie in den USSA zur Zeit verhindern wollen, schicken sie einfach ihren als „Linke“ titulierten, spuckenden, speienden, steine- und anderes werfenden Mob, ihren Schreienden, dümmlichste Sprüche skandierenden Mob an publikumswirksame Orte, läßt das filmen und schon wissen die 90 und mehr % der gar nicht denkfähigen  Masse, was sie auf gar keinen Fall dürfen und was sie von all dem, was sie gar nicht dürfen, zu halten haben – und schon wenig später hört man aus den Mündern dieser mehr als 90 % genau die Sprüche und Meinungsfetzen, die man ihnen über die Programmierungsmedien als ihre Meinung reingeschoben hat: es herrscht, wie David Icke es gerade sagte, der Mob, aber (das ist nun von mir) nur noch als fremdgesteuerter Wurmfortsatz der Archonten, womit die Archonten genau da wären, wo sie seit Jahrtausenden immer schon sein wollten:
ZIEL ERREICHT !!!! . . .

Standard

Testergebnisse von 550.492 Personen in 123 Ländern: Wieso wird auf diesem Blog regelmäßig von dem Intelligenzquotenten gesprochen? Der IQ Faktor einer Nation bestimmt über ALLES. Er ist die ausschlaggebende Kraft, wie hoch das BPI eines Landes ausfällt, wie hoch die Fertilizationsrate beträgt, wie viel Kriminalität in einem Land vorherrschend ist, wie hoch die Armut, der […]

via Nationaler Durchschnitts-IQ = 86 — SKB NEWS

Nationaler Durchschnitts-IQ = 86 — SKB NEWS Hier also der ultimative BEWEIS, dass es mit Deutschland- so wie es jetzt ist – absolut nicht dem Ende „zugeht“, sondern zurast !

Zitat