Unbedingt ansehen:Europa – The last battle ( Teil 1 – 10), Teil 1 ist bereits von YT „gelöscht“ worden, der Zensur zum „Opfer“ gefallen, also beeilt euch. . .

Ich könnte heulen ohne Ende, wenn ich wieder sehe, was uns Deutschen an allen Arten von unfassbaren Verbrechen angetan wurde, allein in den ersten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts, den Jahren unserer Urgroßeltern, Grosseltern und Eltern – die Tränen über das Leid, das uns von den Jews ( = Jesuits, Katholiken = Vatikan usw.) angetan wurde, würden OZEANE füllen – OZEANE !!
Wenn die Götter, unsere Götter zurückschlagen, wobei dieses Leid in 1000, in 10.000 Jahren nicht wieder gutzumachen ist, es wird unvorstellbar für uns Menschen werden, was sich da an göttlichem Gerechtigkeitssinn entladen wird – und, wie John Lamb Lash einst sagte: es wird auf der gesamten Erde ( einschliesslich des Weltraums!!) nicht das kleinste Fleckchen geben, wo die, die uns das angetan haben, also deren Nachkommen, sich werden zurückziehen können – keine noch so abgelegene Insel, keine noch so unzugängliche Berggegend – NIRGENDS – die ganze Menschheit wird sie verfolgen, die uns all das Elend, Leid, all die Schmerzen und Qualen von der völligen Zerstörung unserer Kultur, unserer Götterstätten, unserer heiligen Orte durch die damals alles Vorstellbare komplett übersteigende sogen. „Christianisierung“, die spätere nochmals alles Vorstellbare an Qualen und Folter übersteigende „Heilige Inquisition“ – wieder durch die selben Mächte (!!!!), die unbegreifliche 500 (!!) = 15 Generationen lang wütete und all unser heilerisches Wissen, über Jahrtausende gereift und übertragen, vernichtete und den Weg letztlich für Big Pharma legte, dann den unvorstellbar blutigen uns Deutschen durch den Papst und seine Jesuiten aufgedrängten 30 Jährigen Krieg, der so gut wie die gesamte deutsche Intelligenz, alle kampffähigen Männer und Millionen von Frauen und Kindern vernichtete, dann von wieder denselben Mächten wie bei der Christianisierung, der Inquisition und dem 30 Jährigen Krieg ( den Katholiken, Papisten, Jesuiten = Jews ) der Erste Weltkrieg, dann Versailles, was schlimmer als ein neuer Weltkrieg war, dann der Zweite Weltkrieg ( weil Deutschland immer noch nicht komplett zerstört war !!!!) und nun MERKEL&Co. . . .
Letztlich seit der sogen. „Christianisierung“, dem brutalsten Mega-Massaker, was je auf der Erde durchgeführt wurde und auf das heutzutage ironischerweise die Menschen noch stolz sind ( unsere christlich abendländische „Tradition“ -OMG !!!!), spätestens aber nach dem 30 Jährigen Krieg, als Deutschland ausgehungert und ausgeblutet am Boden zerstört dalag, hatten die Jesuiten, hatte der Vatikan, hatte die Katholische „Kirche“ (die nie auch nur eine Minute lang eine Kirche in unserem Sinne als Gotteshaus war!! Schliesslich hatte genau diese „Kirche“ all unsere echten Gottesstätten völlig dem Erdboden gleichgemacht und darauf als Siegeszeichen ihre gottlosen kath. Kirchen errichtet. ) alle Fäden der MACHT in ganz Deutschland inne. Nur von Bismarck, den großen Preussischen Königen bis zum letzten Kaiser Wilhelm II hatten wir echten Deutschen das Sagen und die Oberhand – die friedlichsten Jahre überhaupt, die Europa erlebte, sehen wir von den Angriffskriegen gegen Preussen ab.
Nach der widerrechtlichen Entmachtung und Vertreibung Wilhelm II durch die Jews, Jesuiten & Co, also die katholischen Mächte, hatte diese MACHT die Zügel aber so fest angezogen, dass sie keinen Deutschen mehr auch nur annäherungsweise hochkommen liessen – wir erinnern uns: die ganze Inflation nach WW 1 war das Werk ausschliesslich der Jew-Banker !!!! Die Deutschen hungerten und verhungerten, während wirklich jedes noch so kleine Fädchen Macht in den Händen derjenigen war, die uns Deutschen seit Jahrtausenden all das Leid, all die Verbrechen angetan hatten.
Und nun erzählen uns die Geschichtenerzähler genau dieser Mächte, die ja seit dem 19. Jahrhundert und erst recht dem 20. Jahrhundert jeden Fetzen einflussreiches Papier, sprich alle, also wirklich sämtliche Medien in ihren Händen hatten, ausgerechnet die vermeintlichen Sieger beider Weltkriege erzählen uns das Märchen von einem rein zufällig daherkommenden Menschen, quasi aus dem Nichts kommend, der zuerst ein Handvoll Menschen begeistern konnte und dann eine riesige Partei aufbauen konnte – alles im Schatten und unter Duldung der einzig (!!!!) mächtigen, oben beschriebenen Gruppe, die ja seit Beginn des 20. Jahrhunderts alle Fäden der Macht in Deutschland und der Welt letztlich inne hatte – dann erzählen uns diese total gesteuerten Medien, es sei ein Herr H. dahergekommen, hätte unter eben der Obhut der einzig Mächtigen, ohne dass sie, die alle Zügel und Fäden in ihren Händen hatten und alles vollkommen beherrschten, dieser Herr H. urplötzlich die Wahlen gewonnen, sei an die Spitze des Staates, des Reichs gebracht worden, allein durch das deutsche Volk, das er dann angeblich verführt und in einen weiteren Weltkrieg gebracht haben soll. . . .
Nein, lassen wir das, das ist zu lächerlich, solche Märchen glauben nicht einmal heutige Kindergartenkinder, so blöd ist niemand, das zu glauben, das ist noch krasser als zu glauben, dass zwei lächerliche Flugzeuge von einer Horde von vollkommen flugunerfahrenen Arabern, die nicht mal einen Lenkdrachen fliegen konnten, dass diese lächerlichen Flugzeuge in die Twin-Tower geflogen seien, beide ganz präzise zielgenau und dass diese im Vergleich harmlosen Flugzeuge nicht wie es real wäre, realistisch wäre, ein paar Fensterscheiben zertrümmert und dann aufgrund der härtesten, solidesten Stahlkonstruktion weltweit schlapp nach unten gefallen seien, sondern – sowas ist weit weit hinter allem Märchenhaften – auch noch eingedrungen sind in die Türme und sie dann wie durch ein physikalisches Wunder zuerst durchdrungen und wie das bisschen Flugbenzin dann alle Türme und später noch einen unberührten dritten Turm zusätzlich zu Staub pulverisiert haben sollen.
Genauso wenig konnte ein Herr H. vorbei an der Macht des gesamten J.tums mit seiner unvorstellbar bis in alle Regierungen der Welt reichenden Macht ( das zumindest sagen die Jesuiten von sich selbst) ausgerechnet an die Spitze DES REICHS gelangen, das diese Jews ja gerade seit Ewigkeiten zerstören wollten, dem sie in einer riesigen Zeitungsanzeige in einer ihrer vielen grossen NY Zeitungen, die ihnen gehören und gehörten, offiziell den Krieg erklärt hatten. Wie wahnsinnig muss jemand sein, dem es nicht wie Schuppen von den Augen fällt, dass dieser Herr H. auch nur ein trojanisches Pferd eben dieser Machtgruppe war.
Ich könnte das noch in ganzen Bänden an Büchern im Einzelnen darlegen, beschränke mich aber mit dem „Big picuture“, da kann jeder selbst und eigenständig weiter denken und seine Schlüsse ziehen.
Klar, auch Merkel&Co sind weitere Trojanische Pferdchen derselben Mächte, die auch unseren letzten Kaiser vertrieben haben, die uns in den 30 Jährigen Verblutungskrieg getrieben haben, die Versailles und die Belford-Deklaration sich ausgedacht haben und die logisch und folglich auch ihren Herrn H. an die Macht gebracht haben – ob er das selbst wußte oder nicht, wenn er es nicht einmal selbst gemerkt hat, dann „Gute Nacht.“

Standard

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s