Das Ende der Familien war auch das Ende der Wahlen in Europa und anderswo . . .

Etwa  bis  zum Ende des 20.Jahrhunderts, also bis in die späten 80er, 90er Jahre hinein,
bis die verschiedenen von ROCKEFELLER gesteuerten und finanzierten Frauen-„Emanzipationsgruppen“, die das krasse Gegenteil (logisch wie immer) von emanzipatorisch waren, dafür gedacht waren, alle familiären, persönlichen, zwischenmenschlichen, verwandtschaftlichen Bindungen und besonders die der FAMILIE zu zerstören und die Menschen noch weiter, noch tiefer bis tief in ihre menschlichen und zwischenmenschlichen Beziehungen zu teilen, um sie dann isoliert von allem noch besser als eh schon beherrschen zu können, bis in diese Zeit also waren neben den familiären Strukturen und Bindungen parallel dazu auch die politischen Bindungen an die Hauptparteien, die man verrückterweise auch als Tarnung „Volksparteien“ nannte, noch einigermassen stabil.
Die Bindung an die Parteien wären gar nicht nötig gewesen, da seit 1949 nie mehr eine ECHTE WAHL durchgeführt wurde, sondern jedes lumpiger „Wahlergebnis“ von den Besatzern vorgegeben wurde. Nur der Schein war perfekt, fast perfekt, ähnlich wie bei der gefakten Mondlandung. Und da ja eh ALLE unter einer Decke steckten und stecken, haben logischerweise auch die Russen ihren Mund gehalten – so wollte es die „REGIE“, so stand es im Drehbuch und vom Drehbuch abzuweichen, kann den Kopf, zumindest aber den Kragen kosten – heute wie damals.
Heute ist das ROCKEFELLER Emanzen-Programm längst Vergangenheit, sein Erfolg war für die Herren der „REGIE“ überwältigend, grandios.
Heute macht man das mit Big Pharma, mit TV vor allem, mit Chemtrails, Impfungen, Lebensmitteldegeneration und und und.
Es müssen keinerlei Bande mehr zerrissen werden, die sind längst alle zerrissen, mit ganz wenigen, bewundernswerten Ausnahmen.
Paarbeziehungen halten in der Regel nie mehr so lange wie die Modellerneuerung der zu den Paaren gehörenden Smartphones, schon beim nächsten Upgrade sind Männlein und Weiblein eh wieder auseinander und haben sich mit dem beliebigen nächsten „gepaart“. Das Zusammensein definiert sich meist dadurch, dass beide in der Freizeit eh mit verschiedenen Computern und Handys spielen und das Zusammensein mit dem, was man früher Partner nannte, eher störend ist. Je weniger die „Paare“ sich beim Chatten und Surfen stören und unterbrechen, desto länger hält diese wie soll man sagen sogen. „Beziehung“.
Das trifft mehrheitlich heterogene Paare, homosexuelle Paare haben letztlich gar keine derartige Bindungsqualität, es gibt ja nicht einmal Reste oder eine Erinnerung an Familienstrukturen. Auch hier mögen die Ausnahmen nicht gleich aufheulen – bitte nicht.
Es geht schliesslich um generelle Strukturen.
Wo also gar keine festen oder auch nur halbfesten Strukturen innerhalb menschlicher, also ehemals menschlicher Beziehungen existieren, sondern der fliegende Wechsel die Regel ist, gilt dasselbe logischerweise und selbstverständlich auch in allen anderen Bereichen, hier besonders in der Politik.
Wenn eh alle, also wirklich ALLE Parteien „links“ bis extrem links sind oder wie die AfD komplett jewish unterlaufen, unterwandert und daher gleichfalls kein Ausweg, ergibt sich, brutal gesprochen, allein um so etwas wie politische Vorhersagbarkeit zu garantieren, dass es gar keine Wahlen mehr geben kann und darf – aus der Sicht der „REGIE“.
Das Risiko wäre einfach viel zu hoch.
„Gut“ ist im Falle Deutschlands natürlich, dass es dort seit 1949, seit der Besatzung und der illegalen Absetzung/ Vertreibung der letzten legalen deutschen Regierung unter Karl Dönitz eh nie mehr Wahlen gegeben hat, obwohl die Deutschen mittlerweile so sehr verformt und programmiert sind, dass sie von sich aus genauso wählen würden – wenn ihre Stimmen denn ausgezählt würden – wie ihre Besatzer, was nicht nur fatal, sondern geradezu niederschmetternd und grauenhaft ist.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s