Kunst und Antikunst, die Zerstörung undVertreibung des Schönen aus der Kunst seit der jüd. „Machtübernahme“ dieses, auch dieses Sektors

Mit Ausnahme der meist kirchlichen AUFTRAGSKUNST des sogen. Mittelalters und einiger weniger genialer Werke meist deutscher Maler und mit Ausnahme des von mir in seinen frühen figurativen Werken sehr geschätzten DDR Malers Gerhard Richter habe ich innerhalb der “Moderne“ niemanden gefunden, dessen Kunst sich im Sinne von “Schöner Kunst“ und im Sinne von energetisch aufbauender Kunst messen könnte – nicht entfernt.
Das kann ich aus all meiner langen Erfahrung ohne den Hauch von Arroganz sagen und unterschreiben.
Was ich im Großen (den beiden großen, Hauptbau und Neubau) Kunstmuseum sehr bewußt genossen habe, daß mein gesamtes bisheriges “Kunstschaffen“ von gänzlich anderer, extrem höherer Qualität und vor allem Kraft ist, ich aber zum Glück nicht den Stress und die damit verbundenen Unfreiheiten einer öffentlich bekannten, demnach der Öffentlichkeit auch verpflichteten Person habe, sondern, meine wunderbaren Werke “im Rücken“, bereit für das Publikum jenes Goldenen Zeitalters, meine FREIHEIT(EN) voll & ganz genießen kann . . . !!  ❤   😉  

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen
Bild könnte enthalten: Innenbereich
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Innenbereich
Bild könnte enthalten: 1 Person, Sonnenbrille und Nahaufnahme
Standard

Chemnitz, Köthen und Was bitte ist ein Flüchtling. . . ?

Ein wichtiger Grundsatzartikel:
„Bei Vorfällen wie in Offenburg, Chemnitz oder Köthen geht es um Täter, denen wir ein Gastrecht gewährt haben und die dieses Recht sträflich missbrauchen – mit gravierenden Folgen.
Die Ereignisse in Chemnitz nach dem Tod eines deutschen Bürgers durch migrantische Messerstecherei haben die Republik tagelang in Atem gehalten. Es kam zu Demonstrationen und Gegendemonstrationen, zu einer Musikveranstaltung der üblichen Gesinnungsrocker, zu gesinnungs- und haltungsstarken Kommentaren im Mainstream und schließlich auch zu einem fragwürdigen politischen Statement der Bundesregierung, über das endlos gestritten wurde. “

Keine Bange, auch ich habe nicht die Zeit gehabt, den ganzen Artikel zu lesen, aber ich möchte gleich zu dem anfangs zitierten Ausschnitt etwas ganz GRUNDSÄTZLICHES klarstellen. Ich tue dies aus der besseren, ruhigeren und übersichtlicheren Sicht von aussen, von der Schweiz aus, aber eben als Ur – Deutscher, als Weiterführer der edlen Kultur meiner Ahnen.
Es muss gleich von Beginn an klargestellt werden, daß Deutschland, das Deutsche Volk nie gefragt wurde, ob es überhaupt „Flüchtlinge“ von komplett ausserhalb Deutschlands aufnehmen möchte oder überhaupt dazu in der Lage ist.
Es gibt Gesetze, geltende Gesetze, dass allein schon niemand aus einem Drittland zu uns oder einem anderen europäischen Land „Flüchten“ kann und das hat seine Gründe.
So ist 100% gewährleistet, dass, wenn überhaupt, nur Nachbarn zu Nachbarn flüchten können, also Schweizer, Österreicher, Dänen, Holländer, Franzosen und allenfalls über`s Meer noch Engländer, nicht einmal Italiener !! Punkt, fertig und Schluss !!
Wenn die Amerikaner in ihren Hunderten (!!) von Kriegen, ANGRIFFSKRIEGEN wohlgemerkt, Länder und Völker angreifen, dann ist das eine schreckliche, furchtbare Sache, für die die Amerikaner angeklagt gehören, vor den intern. Kriegsgerichtshof in Den HAAG, dem sie aus eben diesem Grunde widerrechtlich nicht beigetreten sind. Anklagen tun sie, meist in Form von Zerbomben des ihnen widerstrebenden Landes und seiner Völker, aber selbst lassen sich die Täter und Kriegsverbrecher nicht anklagen, um ihrem blutigen Treiben ein für alle Mal ein Ende bereiten zu können.
Wenn nun aus diesen Kriegen Familien zerstört werden, Menschen ohne Zuhause sind, so ist das furchtbar und die alleinige Schuld der Amerikaner, jeden einzelnen Amerikaners letztlich, auch wenn nur das unverantwortliche Regime dafür verantwortlich ist.
Alle Nachbarn der z.B. im Nahen Osten zerstörten Staaten müssen diese flüchtenden Menschen aufnehmen, damit sie später wieder zurück in die Heimat können.
Dort und nur dort ist man vertraut mit deren Charakter, Religion, Sitten und Unsitten, niemals aber in Europa.
Das sollte jedes SCHULKIND wissen, dazu brauch niemand zu warten, bis er 18 oder 21 Jahre alt ist, erst recht nicht bis er Regierungsämter innehat.
Ein Flüchtender kann alleine evtl. wie es Hunderttausende aus russischer Kriegsgefangenschaft, mit Lappen an den Füßen, weil es keine Schuhe gab und halb verhungert an Leib und erst recht an der Seele, entlassener oder geflohener Deutscher Soldaten bis in die 50er Jahre noch tun mußten, aber nicht in Scharen, mit den neuesten Markensachen bekleidet, mit Handys neuester Machart und endlos Flatrates ausgestattet und mit NICHTS bepackt, nicht einmal mit dem Bild ihrer zumindest Freunde und Verwandten aus der Heimat. So etwas gibt es definitiv nicht, das ist nicht einmal denkbar.
Wir wachen ja auch nicht des Morgens auf und vor unseren Häusern stehen HERDEN VON ELEFANTEN aus Afrika und niemand weiss, wie die hierher gekommen sind und was wir mit ihnen tun sollen. Aber mit gefakten „Flüchtlingen“ sollen wir das völlig Unmögliche, vollkommen undenkbare für möglich, ja noch für natürlich halten.
Nein, nein und nochmals nein: ES SIND NICHT UND NIEMALS UNSERE GÄSTE und NEIN, Nein, nein, WIR HABEN IHNEN WEDER EIN GASTRECHT NOCH SONST ETWAS GEGEBEN !!
Wir, das deutsche Volk, müßte blöder als blöd, dümmer als dumm sein, würden sie je freiwillig so etwas tun !!
Es waren auch nicht „unsere Regierungen“, die das eingefädelt haben, es war die Merkelgaukelbande, die nicht durch das Deutsche Volk, sondern von weiss der Teufel woher bestimmt worden sind, denn seit 1949 wird im besetzten, dauerbesetzten Deutschland nur noch zum Schein gewählt, die Deutschen geben „lediglich“ ihre Stimme ab, damit sie recht- und stimmlos sind und hinterher nicht meckern können: was wollt ihr denn, ihr habt kein Recht, eure Meinung zu sagen, schliesslich habt ihr alle ( die Wähler zumindest) eure Stimme ausgerechnet noch in eine URNE geworfen: wozu bitte ist eine URNE da??!! Was ist der Sinn und Zweck einer URNE ??!! Na bitte !!
Es war Jahre, viele Jahre vor Öffnung der Grenzen völlig klar, dass, wenn der satanische Plan der Öffnung der Grenzen für die gesamte UN zivilisierte oft analphabetische „Welt“ die Öffnung der Gefängnisse und Anstalten in diesen Ländern und die Mobilisierung aller zur Verfügung stehenden ZÜGE, BUSSE, SCHIFFE und FLUGZEUGE, um Millionen und Abermillionen nach Deutschland, in dieses Kulturland aller Kulturländer zu bringen, dass das das Ende dieses Kulturlandes sein wird, das man 73 Jahre lang nach dem Krieg mit allen nur denkbaren „geistigen“ und ungeistigen ( Hollywood, Popmusik, TV, KINO, Medien aller Art, krankes Theater usw.) „sturmreif geschossen“ hatte, dass der Rest dann auch zusammenbrechen würde.
Auch dazu, um das zu wissen, muss niemand studiert haben, nicht einmal 12 Jahre muss er alt sein, um das klar zu sehen.
Um es kurz zu machen: all diese dummen Reden, es sei ein Versehen, dass diese „Flüchtlinge“ Tausende von Deutschen in immer kürzeren Abständen abstechen, all das ist, wie die Amerikaner sagen:
MADE BY DESIGN, will auf Deutsch sagen: es ist bewusst und ganz gezielt so vorgesehen.
Natürlich: wer ein solch gigantisches Verbrechen nicht nur an ein paar Menschen, sondern an einem ganzen Volk, an allen Europäern, an allen Weissen und damit an der gesamten Menschheit und unseren GÖTTERN verübt und das vielleicht Hunderte von Jahren oder auch „nur“ Jahrzehnte bis ins Detail vorher plant, wer also Stalin, ( 60 Millionen Tote, Ermordete), Mao Tse Tung (80 Millionen Opfer), Dschingis Kan und wie sie alle heissen, übertrumpfen möchte, wie das ja augenblicklich und seit Herbst 2015 spätestens geschieht, der posaunt das nicht in die Öffentlichkeit, erst recht nicht in die Weltöffentlichkeit, insofern sind auch all diese Bundestagsdebatten das Verlogenste vom Verlogenen . . . .
Ihr wißt, wohin die blutige, den Weissen zugedachte „Reise“ geht, was uns bevorsteht und wer die TÄTER sind . . . Es sind immer und immer und immer dieselben, nur ihre Blutspur wird immer gigantischer und kann Ozeane füllen.

Standard

Den irren Begriff „Rassist“ – nun, wer hat ihn erfunden? Nein, nicht die Schweizer, diesmal nicht, natürlich ein JEW . . . hätte man sich denken können

Es geht um die Frage des Ursprungs und der Hintergründe der Erfindung des Hasswortes: „Rassist“ – ihr werdet staunen:

“ Kurz gesagt, der Kommunist Trozki hat das Wort „Rassist“ erfunden, um diejenigen zu diffamieren, die sich gegen die kommunistische Gleichmacherei und Zerstörung der nationalen Identität strebten.

Wie ich schon mal berichtet habe, trafen sich Trozki und Lenin oft mit Rotschild in Genf und heckten dort die Verschwörung gegen Russland aus.

Die bolschewistische Revolution war keine russische Revolution, sondern eine anti-russische Revolution, geplant und durchgeführt durch Russlandhasser und Menschenhasser. Die Massenmörder Trotzki und Stalin waren auch gar keine Russen. Finanziert wurde die Revolution durch jüdische Banker aus Deutschland und Amerika.

Es sind dieselben Mächte, die damals hinter der Revolution steckten, und es sind auch dieselben, welche heute Europa und Nordamerika zerstören wollen.

Die ganzen politisch Korrekten, die Gutmenschen, Liberalen, Grünen und Linken, aber auch die sich fälschlich Konservative nennen, sind die nützlichen Idioten dieser menschenfeindlichen Macht. Dumm wie Stroh bereiten sie ihre eigene Vernichtung mit der Willkommenskultur vor.“

CONSERVO.WORDPRESS.COM
(www.conservo.wordpress.com) Von Michael Mannheimer *) DER SOZIALISMUS IST DIE PRIMÄRINFEKTION DER WESTLICHEN WELT. ES…
Standard

Die feuchten Träume eines Mark Zuckerzwerg. . .

  • War eine Eingebung von mir, weil viele mich fragen, warum ich denn nun schon wieder gesperrt sei.
    zum einen ist es IMMER NUR WEGEN DER VERÖFFENTLICHUNG DER WAHRHEIT, zum anderen geht FB immer weiter zurück, gerne auch um einige Jahre. Daraus entstand die Idee, hey, wie wäre es denn, wenn FB mal mittels AI und Quantencomputern zurück in frühere Leben ginge und nachschaut, ob der Kandidat dort irgendetwas gesagt, gedacht oder gar geschrieben haben könnte. das gegen heutige zufällig geltende Zuckerberg-„Gemeinschafts“regeln verstoßen könnte; denn das eröffnet völlig neue Möglichkeiten des umfangreicheren Sperrens – und das wollen wir doch alle !!
    😉 😉 🙂 🙂
    Also: Gute Idee, Mark, nur was nützt es Dir, Du kommst eh bald nach Guantanamo oder Sibirien, also noch in diesem Leben, ja, noch in diesem Jahr spätestens. Weihnachten in Sibirien, stelle ich mir echt romantisch vor, geniesse es, Mark, wir drücken Dir auch die KUGELN. . . !! 😉 🙂

    Rheingold Rolf Lohengrin


    Facebook arbeitet mit Hochdruck
    an einem Quantencomputer,der Verstöße gegen Fb aus früheren Leben berücksichtigt & streng bestraft
    Gefällt mir

    Kommentieren

    Kommentare
  • Rheingold Rolf Lohengrin hat einen Beitrag in deiner Chronik geteilt.
    Rheingold Rolf Lohengrin

    Wer mich, BirgerL. die nächsten 30Tage sucht: ich bin wie immer bei meinem besten Kumpel Rheingold Rolf L.
    Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

    Kommentieren

    Kommentare
  • Rheingold Rolf Lohengrin hat einen Beitrag in deiner Chronik geteilt.
    Rheingold Rolf Lohengrin

    Das oberste göttl.Gebot laut Nag Hammadi Texten ist die Suche nach WAHRHEIT. FB sperrt WAHRHEITSSUCHER: das sagt ALLES
    Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

    Kommentieren

    Kommentare
  • Rheingold Rolf Lohengrin hat einen Beitrag in deiner Chronik geteilt.
    Rheingold Rolf Lohengrin

    Was MarkZucki z.Zt. am meisten beschäftigt: gibt es auf Guantanamo ne Flatrate & gibt`s Internet in Sibirien?
    Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

    Kommentieren

    Kommentare
  • 3 weitere Beiträge anzeigen
Birger Lohengrin hat einen Beitrag geteilt.

KRASS !!
Das Merkelregime finanziert die Ultra-Nazis in der Ukraine nicht mit Millionen, mit Milliarden und andererseits beschimpft ihre Propagandapresse jeden rechtschaffenen Bürger Deutschlands, der für seine verschwundenen Rechte eintritt, als Neo-Nazi, rechten Mob und schlimmeres !!
Kommt so viel Schizo allein vom Nägelkauen und Nägelessen in Zusammenhang mit sehr sehr viel Alkohol oder sind da noch andere Sachen im „Spiel“ . . . ??!!

Abspielen
-0:49
Zusätzliche Grafikeinstellungen

„Ansehen und scrollen“ aufrufenZum Vergrößern klicken

Stummschaltung aufheben

12.184 Aufrufe

Willy Wimmer erklärt, dass unsere Regierung mit Milliarden Nationalsozialisten finanziert, die die faschistische Regierung in der Ukraine stellen. Und das Perve

Mehr anzeigen

    1. 265 Objekte für dich zur Überprüfung
    2. Steckbrief
      Meine Hobbys wollt ihr wissen? Echt? Nun,mit meinem Jagdbomber Chemtrailflieger zur Hölle zu schicken

      Birger Lohengrins Foto.
      Birger Lohengrins Foto.
      Birger Lohengrins Foto.
      Birger Lohengrins Foto.
      Birger Lohengrins Foto.

  • Rohini Dona
    10 neue Beiträge

    Sebastian Gorencic
    10 neue Beiträge

    Eyota Manaba
    10 neue Beiträge

    Rheingold Rolf Lohengrin
    10 neue Beiträge

    Julia Müller
    10 neue Beiträge

    Yvonne Graß
    10 neue Beiträge

    Franziska Eichler
    4 neue Beiträge

    Stefan Theiler

    Patrick Von Jäckersburg
    icon of profile-discovery
    Finde heraus, wie viel du mit deinen Freunden gemeinsam hast.
    Anzeigen